Navigation

Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Aktivitäten Aktivitäten


Knobeleien



Durch die Wüste

Die Forscher Matthias und Philipp bereiten in Afrika einen Sechs-Tage-Marsch durch die Wüste vor. Wasser und Lebensmittel - alles müssen sie mitnehmen. Dafür brauchen sie Träger. Das Problem ist: Philipp, Matthias und auch die Träger können jeweils nur vier Tagesrationen Wasser und Lebensmittel tragen. Sechs Tage wollen die Forscher unterwegs sein. Läßt sich dieses Problem überhaupt lösen? Und wenn - wieviel Träger braucht man dazu?

Die Lösung seht Ihr, wenn Ihr hier mit der Maus darüber fahrt!
Philipp und Matthias brauchen vier Träger. Die ersten beiden kehren am Ende des ersten Tages um, die beiden anderen am Ende des zweiten Tages. Bis dahin hat man von den Vorräten dieser Träger gelebt, die auch noch genug für den Rückweg haben. Die letzten vier Tage gehen die beiden Freunde allein mit ihren Vorräten.

Weiter: Bücherwürmer »

« Zurück: Die Fahrradfahrer

Kapitel in: Knobeleien





© by PhiloPhax & Lauftext
Autor: Rolf Lohberg