Navigation

Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Aktivitäten Aktivitäten


Knobeleien



Sport im Gefängnis

Der Gefängnisdirektor hat seinen großen Tag. Er bestellt die Häftlinge mit den Rückennummern 1, 3 und 6 zu sich ins Büro.

"Wenn Ihr Euch so aufstellen könnt, daß Eure Rückennummern in der richtigen Kombination ein Vielfaches von 23 ergeben, seid Ihr frei!" verkündet er. Die Sträflinge nehmen sofort Bleistift und Papier und rechnen fieberhaft. Als sie bei 20 x 23 angekommen sind, beginnen sie zu verzweifeln. Vor ihnen auf dem Blatt steht eine lange Zahlenreihe: 23, 46, 69, 92, 115, 138, 161, 184, 207, 230, 253, 276, 299, 322, 345, 386, 391, 414, 437, 460. Keine der Zahlen enthält eine 1, eine 3 sowie eine 6.

"Ich hab's" schreit da die Nummer 1. Wenn einer von uns etwas sportlich ist, sind wir morgen frei."

Wie müssen sich die Gefangenen aufstellen?

Die Lösung seht Ihr, wenn Ihr hier mit der Maus darüber fahrt!
Links die 3, rechts die 1. In der Mitte die 6 - aber der Mann muss einen Handstand machen. Dann ist´s eine 9.

Weiter: Die zerbrochene Kette »

« Zurück: Der Zauberball

Kapitel in: Knobeleien





© by PhiloPhax & Lauftext
Autor: Rolf Lohberg