Navigation

Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Aktivitäten Aktivitäten


Zaubern



Das fallende Streichholz

Für diesen Zaubertrick brauchst Du ein Geldstück (das nicht zu klein sein darf), ein Streichholz, ein dünnwandiges Wasserglas und einen Kamm aus Plastik. Das Geldstück musst Du auf seinen Rand stellen. Darauf legst Du vorsichtig das Streichholz. Über diese wackelige Konstruktion wird das Wasserglas gestülpt.

Frage nun Deine Freunde, wer das Streichholz von der Münze fallen lassen kann ohne Glas und Münze zu bewegen, ohne etwa auf den Boden zu stampfen oder dergleichen. Nachdem das vermutlich keiner der Freunde schafft, ziehst Du den Kamm aus der Tasche, kämmst Dir kurz die Haare und hältst dann den Kamm ganz nah an das Wasserglas. Wie von Geisterhand fängt das Streichholz an zu wackeln und fällt schließlich herunter. Der durch das Kämmen elektrostatisch aufgeladene Kamm zieht nämlich das Streichholz an.

Weiter: Nimm 21 »

« Zurück: Gedankenleser

Kapitel in: Zaubern





© by PhiloPhax & Lauftext
Autor: Rolf Lohberg