Navigation

Wissen macht Spass

Informationen für Jugendliche und andere Menschen

« « Wissen macht Spass | « Aktivitäten Aktivitäten


Zaubern



Die Auto-Kennzeichen-Geheimschrift

Viele von Euch machen sich einen Spaß daraus, die Orte auf den Auto-Kennzeichen zu erraten: B steht für Berlin, H für Hannover, HH für die Hansestadt Hamburg. Daraus kann man eine einfache Geheimschrift entwickeln. Wenn Ihr zum Beispiel Eurer Gruppe in einem Brief mitteilen wollt: "GEFAHR! HEINZ IST EIN SPION!", dann schreibt Ihr einfach:“Gelsenkirchen, Frankfurt. Augsburg. Hannover, Regensburg! Heide, Nürnberg, Z, I, Steinfurt, Essen, Ingolstadt, Stuttgart, Pinneberg, 0, Nürnberg!" Gelsenkirchen steht für GE, Frankfurt für F — und so weiter. Manche Buchstaben oder Buchstabenkombinationen könnt Ihr im Verzeichnis der Autokennzeichen nicht finden. Da schreibt Ihr einfach die richtigen Buchstaben hin. Oft bestehen die Kennzeichen — ein, zwei oder drei Buchstaben — aus dem Anfang der jeweiligen Ortsbezeichnung: Forchheim heißt FO, Minden wird MI abgekürzt. Aber nicht immer ist das so. Das Kurzzeichen für Reutlingen heißt beispielsweise RT. Ein bisschen aufpassen muss man also schon, damit man es richtig macht. Wer draufkommt, nach welchem Schlüssel diese Geheimschrift entziffert werden kann, hat keine Probleme. Aber erst muss man draufkommen!

Weiter: Tricks mit Wasser »

« Zurück: Die Russische Geheimschrift

Kapitel in: Zaubern





© by PhiloPhax & Lauftext
Autor: Rolf Lohberg